Künstlernamen

#1

Frage an die Insider: Die Girls stellen sich ja alle mit einem Vornamen vor. Sind das durchs Band “Künstlernamen” oder ist es auch üblich, dass einige den wirklichen Vornamen verwenden? Ich begreife sicher, wenn jemand einen falschen Vornamen wählt, andererseits ist es auch irgendwie merkwürdig, jemanden, dem man gerade (zumindest physisch…) sehr nahe ist, mit einem Falschnamen anspricht (oder ansprechen muss). Irgendwie nicht optimal und unbefriedigend! Any comments?

#2

Die Mädchen verwenden nie ihren richtigen Namen.
Es kann höchstens mal vorkommen,dass ein Mädchen seinen zweiten Vornamen verwendet.
Das verwenden von falschen Namen beruht auf die negativen Erfahrungen mitjenen Gästen,welche Privat und Dienstleistung nicht unterscheiden können.

Gruss

Berti

#3

Hallo Captain Cook.

Es benutzen ziemlich die meisten Girls einen Künstlernamen, nur sehr wenige verwenden ihren eigenen Namen, aus dem Stehgreiff weiss ich nur gerade eine Frau.

Das mit dem Künstlernamen kann neben dem genannten auch noch andere Gründe haben. So zB. kannte ich ein Girl welches einen Künstlernamen hatte, weil nach ihrer Meinung ihr richtiger Vornahme eher als Abschreckung dienen würde und überhaupt nicht erotisch klingt. Musste ich ihr sogar zustimmen.

Das wegen dem Ansprechen mit dem falschen Namen ist wahrscheinlich nicht mal soo ein grosses Problem, es hilft vielleicht sogar etwas zu trennen, zwischen der Arbeit und Privat. Aber das ist ja schon Thema in einer anderen Diskussion.