Carolina, payerne (av gare, 1 stock)

#1

078/761 02 30, kann deutsch,schwarze lange haare, mollige statur, hŸbsches
gesicht, intelligent, gebildet, gepflegt und sauber, witzig! riesenbrŸste. diese
frau kann alles, von zart bis hart. blasen auch ohne gummi, 69, gv in allen
stellungen, anal, ns. hat viel zeit. nimmt pro besuch 200.-, dauert in der regel
eine stunde. seid nur nicht egoistisch, gebt ihr auch ihren spass und eines ist
wichtig: fickt sie ganz langsam, lasst sie euren schwanz zentimeterweise
spŸren und belibt dann eine weile tief in ihr. ihr werdet es nicht bereuen.
im service inbegriffen ist immer eine obligatorische dusche vorher. sie ist
wirklich super und bei dem service vergisst auch jeder fan von zierlichen
frauen, dass sie doch einige kilo zu

#2

ihre tel. 078 761 02 30

#3

war gestern wieder bei ihr. ich war fŸr 200
franken 90 minuten mit ihr zusammen und es wurde
eines der besten erlebnisse die ich je hatte.
zuerst schmusen und tanzen, dann ab unter die
dusche, wo gemeinsam mit viel schaum gespielt
wurde. als Ÿberraschung gab es frischen ns direkt
ab quelle. dann trockenrubbeln und ab ins bett. es
folgte ein ausgiebieges 69. dann gab sie mir eine
analmassage. sie fragte mich ob lieber mit fingern
oder dildo, ich zog die finger vor. wahnsinn. nach
einigen minuten geilen leckens sagt sie mir ich
solle sie mit dem dildo befriedigen. zurest
bearbeitete ich ihre muschi damit, dann wollte sie
ihn in den po. sie nahm ihn ganz auf und mochte es
besonders, wenn er brummend tief in ihr steckte,
wŠhrend ich sie dabeil ausgiebig am kitzler leckte

danach gab es stellungswechsel. sie ging zwischen
meine beine und es folgte der beste busenfick mit
franzšsisch den ich je hatte. sie treibt dich bis
kurz vors spritzen und dann wartet sie wieder und
das wŠhrend mindestens 10 minuten

dann musste ich sie einfach ficken. sie fragte
mich wie ich sie bumsen wolle, ich entschied mich
fŸr sie auf mir. es folte ein herrlicher ritt. ich
lšste ihr haarband und die lange pracht wirbelte
wild dabei herum. mal lag sie ganz auf mir mit
zungenkŸssen, ohrknabbern und geilen worten, mal
setzte sie sich auf, liess sich ganz aufspiessen,
dabei die brŸste massieren und genoss es so, bis
ich kam. dann bleib sie noch kurz in mir und wir
schauten uns intensiv an und kŸssten uns.
danach noch eine viertelstunde kuscheln. und da
verriet sie mir was schšnes und fŸr mich leider
trauriges zugleich. sie hšrt ende monat mit ihrem
beruf auf. zu beginn waren mir ihre doch ziemlich
gršsseren warzenhšfe und das breitere gesicht
schon aufgefallen und ich sprach sie darauf an.
sie bestŠtigte mir, dass sie im 2. monat schwanger
sei und heiraten werde

ich wŸnsche ihr alles gute und stolz ist der mann
der so eine kŸnstlerein seine frau nennen darf.
falls einer von euch noch vorbeigeht bitte sagt
ihr nichts von meinem bericht. obwohl sie mir das
mit dem schwanger sein nicht als geheimnis
verkŸndet hat (sonst hŠtte ich es auch nicht
erwŠhnt), glaube ich nicht, dass si

#4

sie es an die grosse glocke hŠngen will… soltte
mein obiger bericht enden