Archiv 1999 - 2000

#1

Seit einigen Wochen stechen mir die Werbungen für das Studio Mirage in Rapperswil ins Auge.Nach den B ildern geschätzt müsste es sich hierbei um ein hochklassiges Studio handeln.Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Mirage gesammelt ?

Berti

#2

Angeregt durch die schön gemachte Werbung im SAZ stattete ich neulich dem La Mirage in Rapperswil einen Besuch ab.Das Studio befindet sich an der alten Jonastrasse,welche Rapperswil mit Jona verbindet.Ist man einaml auf dieser Strasse ist das Gebäude leicht zu entdecken,befindet sich das Studio doch über einem Sexshop.
Geöffnet hat mir Tina eine hübsche Brünette mit einem leicht asiatischen Einschlag.Sodann wurde ich in eines der Zimmer geführt,wo Tina mir die restlichen Mädchen vorstellte.Jedes der im SAZ abgebildeten Mädchen war an diesem Abend anwesend,was mir die Wahl nicht erleichterte.Offengesagt habe ich schon lange nicht mehr soviele wirklich attraktive Mädchen in einem Salon gesehen!Da ich jedoch bereits im SAZ ein Auge auf Olivia geworfen hatte,entschied ich mich für sie.Olivia ist recht gross und für meinen Geschmack umwerfend schön.Die Bilder von Ihr täuschen nicht.Sie hat sehr feurige und schöne Augen,grosse Brüste,lange Beine und einen sehr knackigen Hintern.
Zuerst zeigte sie mir eine Karte,worauf die verschiedenen Möglichkeiten und Preise beschrieben waren.Interessant ist vielleicht noch,dass auch Körperbesamung angeboten wird.Wie immer bei einem ersten Besuch entschied ich mich für GV+ Franz. für 150.- Negativ überraschte mich gleich zu Beginn,dass mir keine Dusche angeboten wurde.Nach einem Getränk begaben wir uns sodenn aufs Bett,wo Olivia ruhig und wohltuend ohne Stress begann mich zu streicheln und zu Massieren.Dabei zeigte sie ein zauberhaftes Lächeln,was ich im Spiegel mitverfolgen durfte.Danach blies sie mich ordentlich und wir verwöhnten uns gegenseitig.Nach ein paar Stellungen musste ich sie einfach aufgrund ihres grandiosen Hinterns von hinten stossen und kam daher auch recht heftig.Anschliessend unterhielten wir uns noch angeregt und ich war es,der sie auf den Ablauf einer halben Stunde hinwies.Dabei lachte sie nur und sagte,dass ihr sowas nichts ausmache,da ich sie gut behandelt hätte.So wurden also aus den 15 Min über 30 Min.Diese Lockerheit und und Olivias gewaltige Ausstrahlung werden mich wohl bald wieder ins Mirage führen.

Berti

#3

Auch ich habe die Werbung vom Studio gesehen. Zuerst konnte ich es nicht ganz glauben, dass in diesem Salon wirklich so viele schöne Frauen arbeiten sollen. Berti hat mich dann überzeugt. Merci Berti!
Von Jona her kommend ist der Salon einfach zu finden. Man(n) orientiert sich wie gewöhnlich nach den roten Lichtern. Parkplätze gibt es gleich gegenüber vom Salon.
Olivia hat mir die Türe geöffnet. Sie seien zu dritt, aber nur sie sei im Moment frei. Da war ich ihr natürlich nicht böse. Ihre Figur ist wirklich umwerfend und die Augen… ja die Augen sind wirklich das Aufregendste was ich bis jetzt gesehen habe. Einfach zum verlieben! Ich habe mit ihr eine halbe Stunde abgemacht. Eine Dusche hat sie mir angeboten. -Brauch ich jeweils nicht weil ich immer frisch geduscht und rausgeputzt bei den Damen erscheine. Wie zu einem rendez-vous eben.- Nach ein paar Minuten kam sie rein, in der Hand eine Mundspülung. Sie bat mich meinen Mund damit zu spülen, sollte ich sie mit der Zunge verwöhnen wollen. (War das erste mal dass mir so etwas angeboten wurde, ist aber o.k.) Olivia kuschelte sich ganz nahe an mich heran und streichelte mich sehr zärtlich. Überhaupt war ihr ganzer Service super soft. Vom französisch bis hin zum Verkehr. Ein tolles Girl! Und die ganze Zeit schaute sie mich mit ihren wahnsinns Augen an. Für die zwei müsste sie eigentlich einen Waffenschein haben!
Ich werde diesen Salon ganz bestimmt wieder einmal besuchen. So schöne Frauen gönnt man sich doch gerne, oder?
Gixli

#4

ich möchte gern mehr wissen über die anderen mädchen vom la-mirage ihr schreibt nur immer von olivia es hat doch noch mehr hübsche girls im inserat

#5

Wo ist Olivia? Schade - wäre beinahe zum Stammgast im Mirage geworden. Nun ist jedoch die Traumfrau weg. Übrigens Kim ist auch nicht übel (jedoch nur von der Optik - hatte sonst noch nicht das Vergnügen).

#6

riesiges “gschleik” zwischen den Beinen. die vivian ist schlank, grosse brüste (etwas hängend), riesige nippel und wie erwähnt lange fleischige schamlippen. Nur durch den anblick bin ich zur salzsäule erstarrt. es hat doch einige personen in diesem forum, die solche sachen lieben … also nicht abwarten zuschlagen. vivian spricht nicht gut deutsch muss irgendwo aus dem osten sein, aber allemal ne sünde wert.
Gruss
sam

#7

danke samuel. ich kann dir nur zustimmen und gratulieren mit deinem ‘fund’.

bis anhin war es die mariella die die groessten futlappen hatte, neu muss ich aber die goldmedaille der vivian zusprechen ,-0

es ist schon unglaublich was fuer ein gschleik diese frau zwischen den beinen traegt - einfach wunderbar! aber auch ihre dicken und zapfengrossen nippel sind einfach geil.

uebrigens durfte ich feststellen, dass sie vor allem auf dehnspiele und ff steht. sie verschling meine faust muehelos. und diese bis zum handgelenk plus 2 ihrer finger und dann schamlippen rauszupfen…
what a special girl!

aber auch allen liebhaber schoener, junger und grosser frauen mit unendlich langen beinen kann ich die vivan waermstens empfehlen. sie ist 27 jahre alt, ca. 178 cm gross und kommt aus holland.

go and get her. sie ist nur noch bis zum 30. oktober hier in der schweiz

#8

freut mich sehr … man weiss ja nie was für ansprüche die leute stellen :-))

Übrigens an alle die bei einem besuch von vivien einen diskreten parkplatz suchen. Hinter dem denner gibt’s welche ca. 1 Minute zu fuss.

#9

samuel

kennst du noch andere damen mit ‘speziellen’ koerperlichen auspraegungen.

ich mag z bsp neben schamlappen auch extrem grosse und hervorstehende kitzler, riesige nippel, geschwollene warzen, warzenhoefe (aerolas) die den ganzen busen abdecken, haengebrueste, riesig offen klaffende loecher, tiefe kehlen fuer deep-throat etc.

hauptsache es ist anders als alles andere…

#10

upspace
kenn leider nichts weiter in diesem bereich … aber es würde mich auch sehr interessieren was es so auf dem markt gibt.

übrigens:
www.la-mirage.ch
aber leider ohne bilder der vivien … und die olivia leider auch nicht :-((

#11

vivien scheint leider nicht mehr im la mirage zu arbeiten. schade!!!

hat noch jemand kontakt zu ihr. ich möchte sie unbedingt noch einmal treffen.

oder falls du vivien diesen artikel liest, melde dich bitte unter [email protected]. ich habe noch eine überraschung…

gruss. upspace.

#12

Wer kann denn näheres über die TINA berichten (siehe homepage) ??

Oder über andere Girls aus dem Mirage. Leider herrscht dort ein ziemlicher Wechsel. Deshalb bitte nur aktuelle Infos. Vielen Dank SAM

#13

Samuel

Tina ist nett, spricht perfekt schweizerdeutsch. Das ihre Brüste nicht echt sind ist offensichtlich. Meiner Meinung nach etwas zu gross für das zierliche Persönchen. Als ich dort war, waren sie gerade frisch gemacht und ich durfte sie nur behutsam anfassen, weil die Wunden noch weh taten.

Wenn Du Spass an Anal hast, Tina ist da Spezialistin. Habe es zwar nicht selbst ausprobiert, aber ihr Poloch sah schon recht einladend aus!

Kleiner Tip für neue Schreiber: Es ist momentan schon eine Diskussion im Gange über “Lurker”, Leute die lesen, fragen und profitieren, aber selber nichts schreiben. Ich nehme mir jeweils vor, zwei Beiträge zu verfassen bevor ich einmal frage. Andernfalls kann dies ,abgesehen von primitiver Ausdrucksweise, ein triftiger Grund sein, warum gewisse Anfragen einfach ignoriert werden.

Gruss,

Kleiner Prinz

#14

Ganz kurz “kleiner Prinz”

Ich bin bestimmt kein “Lurker” und kein Neuling hier… bevor du solche Gerüchte in die Welt setzt … schau bitte nach !!!

Themawechsel … war gestern im La Mirage. wow welch eine Auswahl. 4 Damen eine hübscher als die andere. Meine Wahl: Tina

Werde gleich vorwegnehmen, dass ich bestimmt das letzte Mal dort war. Meine Taktik ist bei noch nicht bekannten Damen GV normal für 100. Weil eine Stunde kann manchmal lange sein, wenn der Service unter dem Durchschnitt ist. Und wenn der 100er Service in Ordnung war, kann man ein Andermal immer noch zugreifen. Sie sass teilnahmslos auf dem Bett dann zwei drei uninteressierte Steicheinheiten. DIE BRÜSTE DURFTEN NICHT BERÜHRT WERDEN !!! Übrigens diese überdimensional aufgeblasenen steinharten Dinger mit stecknadelgrossen Brustwärzchen passen wie kleiner Prinz bereits erwähnt hat nicht zu diesem Persönchen. Dann konnte die Stellung gewählt werden, hauruck und tschüss.

Fazit:

Service 2
Optik 5 (falls man von den schlecht gemachten unproportionalen Silicondinger absieht eine 8)

#15

Sorry Samuel,

Scheine Dir wirklich unrecht getan zu haben. Werde Deinen Rat beherzigen und das nächste mal besser recherchieren. Allerdings gibt es genug im Forum, die meine Bemerkung gut trifft. Und die wissen genau, worum es geht.

Themawechsel:

Ich stelle fest, das Tinas Hinweis auf die Operation nur eine Masche ist, damit sie nicht begrapscht wird. Wozu sie diese riesigen Dinger sich hat machen lassen?

Eigentlich wollte ich ja damals Olivia geniessen, die anscheinend ausgeschafft worden ist. Irgendwie habe ich auch keine Lust mehr auf dieses Studio. Vor allem weil Tina dort als so etwas wie ein Star gehandelt wird.

Kleiner Prinz

#16

Wenn ein Studio “LA MIRAGE” heisst, bin ich schon mal vorsichtig. Es sollte schon mal “LE MIRAGE” heissen. Und Mirage ist auf Deutsch eine Fata Morgana.

Das gleiche gilt für den Salon “***”, der auf seiner Website ***
doch tatsächlich SPÜHREN schreibt, statt SPÜREN…

#17

Bernhard

Das ist ein Sex-Forum und kein Grammatik-Unterricht wie Du evtl. schon gemerkt
hast!
Kann Dir aber gerne in Sachen Sex-Unterricht weiterhelfen,oder bist Du dort auch so perfekt???
“LA MIRAGE” DA WERDEN SIE GEHOLFEN!!!

#18

Hallo Carmen

Bist Du denn jetzt wieder im La Mirage oder im
Belle Epoque?

…ich werde von Dir gerne geholfen!

Ciao

#19

Hallo tomaso

Ja bin im LA MIRAGE,Rapperswil.Arbeite jedoch
nur 1-2 Tage die Woche.Für Termine bin ich erreichbar unter der Tel.079.280.81.86 ab Januar!
PS: Suche noch ein paar Girls für mein neues TEAM!
Allen meinen “Stamm” Gästen oder die die es noch
werden “geile Weihnachten und einen feuchten Rutsch ins 2001”

Küsschen Carmen

#20

hoi carmen

kannst du mir sagen, ob die vivian nicht wieder zurück ist? oder weisst du, wo sie steckt?

diese frau war einfach fantastique!!